Die LUCAS Biographie

Die Brüder Christian und Michael LUCAS sind alles andere als Neulinge in der Musik-Welt. Blutjung haben sie ihre Sporen abverdient, sind drei Jahre lang mit verschiedenen Bands durch Deutschland getourt. Hallen voller kreischender Fans sind ihnen ebenso wenig fremd, wie das gleißende Licht der TV-Scheinwerfer. Nach ihrem ersten eigenen Album "LUCAS" liefern sie jetzt mit "Two" einen überzeugenden Zweitling nach.

"New Reality" heißt die erste Single des neuen LUCAS-Albums - und sowohl der Titel als auch der Sound sind Programm. Direkt, vorwärts und eingängig geht es da ab, straight auf den Punkt - beziehungsweise in süffige Harmonie-Höhen im Refrain, die zum Markenzeichen des Solothurner Brüderpaares geworden sind. "LUCAS 2.0" wurde im Verlauf der Produktion von "Two" zum geflügelten Wort in der LUCAS-Crew - und es beschreibt in aller Kürze den Prozess, den der Sound des Duos durchlaufen hat. Weg vom akustischen Pop in zu süffigem Dance-Sound mit viel Electro-Einflüssen.

Geblieben sind prägende Melodien, eingängige Hooklines und Harmonien sowie ausgefeilte Arrangements. Doch wo andere sich technische Spielerein wie Autotune zu Hilfe holen, setzen LUCAS trotz aller Liebe zu Disco und Party ganz auf Hand-, beziehungsweise Mund-Arbeit. Mit Marc Edward haben Christian und Michael LUCAS einen Vocal-Coach geholt, der die beiden nicht nur sprachlich ganz auf US-Englisch trimmte, sondern auch gesanglich coachte, sodass nicht ein Ton dieser prägenden Gesänge am Computer generiert werden musste. Hoher Wiedererkennungswert, fette Beats, jede Menge Party-Laune und jederzeit authentisch – das ist LUCAS auch fünf Jahre nach dem Debut.

Wie schon das Debut-Album ist auch "Two" in Zusammenarbeit mit den Thuner H2U-Studios und den beiden Produzenten TJ Gyger und Frederik Strömberg entstanden und Gölä hat als Berater mitgewirkt. Kurz: Jede verfügbare Ressource wurde ausgeschöpft – stets mit Blick auf den optimalen Nutzen für LUCAS zeitgemäßen Sound.

Wer den unglaublich eingängigen Sound der beiden Brüder einmal gehört hat, wird im ersten Moment Mühe haben, Michael zu glauben, wenn er sagt: „Ich finde es extrem schwierig, einen Song zu schreiben.“ Dabei ist möglicherweise genau das LUCAS Stärke: frischer Party-Sound mit einer unverwechselbaren Identität zu präsentieren – und das mit einer Leichtigkeit, die erst bei genauem Hinhören erahnen lässt, welch harte und professionelle Arbeit dahinter steckt.

 


 

Hier knüpfen wir an...

- Album & Singles in den Schweizer Charts

- SRF 3 Bandvorstellungen als Musiktipp

- Radio 32 Album der Woche

- Radio 32 Newcomer des Jahres 2010

- Ausverkaufte LUCAS-Party (Plattentaufe)

- Berichte in Printmedien (20 Minuten, Blick, TREND, az, Anzeiger, SoWo)

- Beiträge im Fernsehen (SRF, Glanz & Gloria, Music Night)

- Radio Interviews (SRF 3, Radio 32, SRF 1, BeO, Radio Freiburg, Sunshine, Radie 24, Energy)

- Live Auftritte (Hallenstadion Zürich, Festhalle Bern,... LIVE)

- TOP 10 bei SRF 3 EuroVision Song Contest Ausscheidung 2010

 

LUCAS | The Brothers

Michael LUCAS

Michael

Geboren in Basel. Seit er laufen kann, liebt er es zu unterhalten. In seiner Jugendzeit auf den Schweizer Tennisplätzen, anschliessend als Sänger in verschiedenen Bands in der Schweiz und Deutschland. Er tüftelt laufend an neuen Melodien und Songs und geniesst es auf der Bühne zu stehen. Neben der Band LUCAS ist Michael im Kinderprojekt "Papagallo&Gollo" als Hauptdarsteller "Gollo" in der ganzen Schweiz erfolgreich unterwegs (Link).

 


 

Christian LUCAS

Christian

Geboren in Basel. Seine Hobbies sind seit seiner Kindheit Tennis und Basketball und im Winter Snowboard und Skifahren. Familie und Freunde sind ihm sehr wichtig und natürlich die Leidenschaft zur Musik mit seinem Bruder Michael. Schon im jungen Alter von 16 Jahren begann er mit der Musik durch ganz Deutschland und Schweiz zu touren. Zudem lernte er früh das DJ-Handwerk an den Turntables und pflegt dies bis heute mit viel Leidenschaft.